BVSK Logo
    
Öffnungszeiten:

  Hauptstelle:

  An der Becke 16
  45527 Hattingen

  Montags - Freitags:
  08:00 - 17:00 Uhr
  jeden Samstag:
  09:00 - 13:00 Uhr

  Pausenzeiten:
  09:30 - 10:00 Uhr
  12:30 - 13:00 Uhr

  Nebenstelle:

  Im Hammertal 103
  58456 Witten

  Montags - Freitags:
  08:15 - 10:15 Uhr

  Telefon:

  02324-3 43 33
  02324-9 69 80

  Telefax:

  02324-3 43 44

  E-Mail:

  info (ät) sv-lindemann.de

Wir über uns

 

Im Oktober 1989 wurde der Grundstein des heutigen Unternehmens durch Axel Lindemann gelegt. Gemeinsam mit seiner Frau Magdalene Lindemann gründete er das „Sachverständigenbüro Dipl.-Ing. Axel Lindemann“, damals noch Im Hammertal 115 in Witten, mit Büroräumen im eigenen Haus.

Angeboten wurden in erster Linie Schadengutachten und Fahrzeugbewertungen, bei denen die  Fahrzeuge hauptsächlich in Werkstätten und bei den Kunden vor Ort besichtigt wurden.

Der hoheitliche Prüfsektor der amtlichen Fahrzeugüberwachung kam 1991 als zweites Standbein dazu. Als eines der ersten Prüfbüros wurden wir Vertragspartner der GTÜmbH und öffneten schließlich auch unsere Prüfstelle Im Hammertal, besser bekannt als „Alm-TÜV“.

Wir dürfen uns übrigens über treue Stammkundschaft freuen, denn die erste Untersuchung wurde damals bei der Firma Bröckerhoff durchgeführt, die heute immer noch zu unseren Kunden zählt, genauso wie zum Beispiel die Spedition Kerkemeier, das Reisebusunternehmen Groeger und der Schrottgroßhandel Bötzel, die uns von der ersten Stunde an mit der Begutachtung der Fahrzeuge beauftragt haben, und dann auch mit der Fuhrparkprüfung.

Ein weiterer wichtiger Meilenstein wurde 1993 mit der öffentlichen Bestellung und Vereidigung von Herrn Dipl.-Ing. Axel Lindemann durch die Industrie- und Handelskammer im mittleren Ruhrgebiet zu Bochum gelegt. Dies bedeutete von nun an auch von Gerichten als unabhängiger freier Kfz.-Sachverständiger bestellt zu werden, und bei strittiger Sachlage Klarheit zu verschaffen.

Bald wurden die Büroräume durch die steigende Anzahl der Mitarbeiter zu klein, waren es doch  1992 bereits sieben, wobei Markus Lück, einer der heutigen Gesellschafter, von nun an Axel Lindemann in der Gutachtensparte unterstützen sollte. Außerdem stieg der Bedarf an einer eigenen festen Prüfstätte, an der die Kunden den ganzen Tag die Möglichkeit haben sollten ihr Fahrzeug überprüfen zu lassen.

Im Oktober 1994 war es endlich soweit und dem Bau einer eigenen Prüfhalle An der Becke 16 in Hattingen stand nichts mehr im Wege. Die neuen Büroräume wurde im Dezember bezogen und bald darauf auch die neue Halle eingeweiht.

Durch diese neuen Gegebenheiten und auch auf Grund der steigenden Nachfrage an Haupt- und Abgasuntersuchungen, war es ab jetzt auch möglich Prüfingenieure auszubilden, sodass ab Mai 1995 Carsten Gerhardt, ebenfalls ein heutiger Gesellschafter, das Team ergänzen sollte.

Durch die ständig wachsende Nachfrage an den Dienstleistungen der Firma Lindemann war es sowohl möglich als auch nötig die Mitarbeiterzahl bis ins Jahr 2009 auf 13 zu erhöhen.

Seit dem 01.September 2009 hat Axel Lindemann seine langjährigen Mitarbeiter Markus Lück und Carsten Gerhardt mit „ins Boot“ genommen und die Einzelfirma in eine GmbH mit drei gleichberechtigten Gesellschaftern gewandelt.

Unser Ziel ist es, unserem Motto „mehr Service für Sicherheit“ treu zu bleiben und uns weiterhin zu bemühen einen fairen, termingerechten und freundlichen Job zu leben.